Skip to content

Datum: 11. November 2022 um 17:00
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Hilfeleistung
Einsatzort: Stadtteile der Stadt Langelsheim
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Langelsheim


Einsatzbericht:

Nach zweijähriger Pause konnten in diesem Jahr wieder die traditionellen Laternenumzüge in den einzelnen Stadtteilen der Stadt Langelsheim stattfinden, die teilweise von den Ortsfeuerwehren sowie Jugendfeuerwehren begleitet oder sogar ausgerichtet wurden.

Den Auftakt machte die Ortsfeuerwehr der Bergstadt Lautenthal am Donnerstag, dem 10. November. Veranstaltet wurde hier der Laternenumzug durch die Kirchengemeinde und den Kindergarten und schlängelte sich vom Kindergarten zur Kirche, wo es zum Abschluss noch Martinshörnchen und Bockwurst gab. 

Die meisten Laternenumzüge finden jedoch traditionsgemäß am Martinstag, dem 11. November statt. So fanden hier u. a. in Astfeld, Bredelem, Wolfshagen im Harz und Hahausen Veranstaltungen statt. In Hahausen wurde der Laternenumzug durch den St. Romanus Kindergarten veranstaltet und durch die Ortsfeuerwehr abgesichert sowie durch die Jugendfeuerwehr Bodenstein-Nauen-Hahausen mit Fackeln von der Kirche zum Kindergarten begleitet. Im Anschluss wurden dort durch den Förderverein des Kindergartens noch ein Lagerfeuer durchgeführt sowie Speis und Trank angeboten.
Veranstalter des Laternenumzuges in Bredelem war die ortsansässige Feuerwehr, die im Anschluss an den Umzug auch noch die Teilnehmer kulinarisch mit Bier, Glühwein, Kinderpunsch, alkoholfreien Getränken, Pommes, Bratwurst und Bockwurst (für die Kinder) versorgte. Zusätzlich wurde vor dem Feuerwehrhaus noch ein großer Feuerkorb aufgestellt. Insgesamt konnten hier ca. 160 Gäste , davon 40 Kinder, begrüsst werden. In Astfeld wurde der Laternenumzug durch den örtlichen Kindergarten veranstaltet und so ging es, nach dem Gottesdienst, quer durch Astfeld bis das Ziel, der Kindergarten, erreicht wurde.

Die Ortsfeuerwehr Wolfshagen im Harz begleitete sogar zwei Laternenumzüge und zwar am 11. sowie am 14. November.

Am 11. November wurde hier der St. Martinsumzug der Kirchengemeinde St. Thomas begleitet. Der Umzug wurde von einer Reiterin mit Ponny als St. Martin angeführt. Im Anschluss gab es für alle Teilnehmer Kinderpunsch, Würstchen und Martinsgänse (als Gebäck) an der Kirche. Am 14. November wurde, gemeinsam mit der Polizei Langelsheim, der Laternenumzug der Kindertagesstätte Wolfshagen im Harz begleitet. Im Anschluss gab es für alle Teilnehmer, an der Kinderkrippe, Kinderpunsch und Würstchen.

Beitrag teilen