Kreiszeltlager der Montag

Unser dritter Tag im Kreiszeltlager startete kühl, aber sonnig mit etwas Freizeit. Im Zentrum stand dabei eine Wasserschlacht.

Nach dem Mittagessen begannen endlich die Lagerwettkämpfe. Zuerst stellten sich die Jugendfeuerwehren dabei einem Volleyballtunier, welches in den nächsten Tagen fortgesetzt wird.

Während des Abendessens wurden wir dann von einem großen Regenschauer überrascht, sodass wir den Abend gemütlich in unseren Zelten verbrachten.