07.06.2019 Gemeinsamer Dienst JF Goslar und Langelsheim

Am vergangenen Freitag war unsere Jugendfeuerwehr zu einem gemeinsamen Dienst nach Goslar eingeladen. Treffpunkt war das Feuerwehrhaus Goslar. Direkt danach fuhren wir zum Herzberger Teich. Dort warteten 5 Stationen, die von den Jugendlichen angelaufen werden mussten. Es mussten Knoten und Stiche aus der Feuerwehrpraxis gezeigt werden, es gab eine Strecke, bei der Wasser mittels Schwamm transportiert werden musste. Wer in der vorgegebenen Zeit die größte Menge Wasser transportiert hatte, bekam schon einmal Punkte gutgeschrieben. Weiter ging es mit Kisten stapeln. Allerdings nicht so, wie man es kennt, sondern horizontal. Also zwischen zwei Personen als Strecke in waagerechter Position. Eine gar nicht so leichte Aufgabe. Natürlich durften Fragen über Feuerwehrtechnik nicht fehlen. Aber was macht man noch, wenn man schon am Herzberger Teich unterwegs ist? Richtig. Schlauchbootfahren.  Hier musste ein Parcours mittels Schlauchboot abgefahren werden.  Alles in allem war dieser Nachmittag eine absolut gelungene Veranstaltung, die nicht nur unseren Jugendlichen eine Menge Spaß gemacht hat. Alles war spitzenmäßig organisiert. Vielen Dank an die JF Goslar und deren Verantwortliche für diesen gelungenen gemeinsamen Dienst.