Alarmübung Fa. Harzer Kartonagenfabrik

 

Am Mittwoch Abend wurden die Feuerwehren Astfeld und Langelsheim kurz vor 20 Uhr zur Firma Harzer Kartonagenfabrik nach Astfeld alarmiert. Dort hatte die vollautomatische Brandmeldeanlage einen Alarm ausgelöst, der schon kurze Zeit später mit "bestätigter Rauchentwicklung" mehr Brisanz erhielt.

 

Am Einsatzort angekommen, war den Einsatzkräften schnell klar, dass es sich "nur" um eine Alarmübung handelte. Angenommen wurde ein Feuer in einer der Lagerhallen für Pappe, welches sich auf weitere Hallenbereiche auszudehnen drohte. Im brennenden Bereich wurden noch etliche - am Ende genau sieben - Personen vermisst. So lag die vordringliche Aufgabe für alle Beteiligten in der Menschenrettung.