13.07.2019 - Ende des Zeltlagers in Behrensdorf

Und schon ist eine Woche mit viel Spaß und guten Unternehmungen auch schon wieder vorbei. Eine Lagerwoche mit viel Spiel, Spaß und Unterhaltung, die vom Betreuerteam und dem Stadtjugendfeuerwehrwart Arne Niestroi super organisiert und durchgeführt wurde. Die JF Langelsheim konnte beim Wikingerschach mit der Gruppe 3 einen guten 3. Platz belegen. Die Strandolympiade wurde mit einem großen Sandburgenwettbewerb abgeschlossen. Für die jeweils ersten 3 Plätze wurden Sachpreise ausgegeben, welche im Vorfeld von verschiedenen Firmen gesponsert wurden. Dafür ein besonderer Dank für diese großartige Unterstützung an die Firma Elektro Olbrich in Astfeld, Firma Albemarle Germany GmbH in Langelsheim, Fa HS Schmidt in Goslar und den Rewe Markt in Langelsheim. Die Unterbringung auf dem Zeltplatzgelände sowie die Verpflegung und das Freizeitangebot waren hervorragend. Auch das Wetter hat im großen und ganzen mitgespielt. Es war zwar nicht unbedingt das beste Badewetter für die Ostsee, aber alles in allem absolut in Ordnung. So konnten auch die Zelte im trockenen Zustand eingepackt werden. Damit hielt sich das nachbereiten zuhause dann doch in Grenzen. Die Jugendlichen freuen sich bereits auf das nächste Zeltlager. So eine gemeinsame Woche ist immer wieder sehr gut geeignet, Freundschaften zu schließen oder zu festigen, oder auch die Kameradschaft untereinander zu verbessern. Vielen Dank dafür nochmal an das Betreuerteam. Es war für alle Teilnehmer eine rundherum gelungene Woche. Zur Erinnerung konnten alle Beteiligten eine mit dem Stadtjugendfeuerwehrlogo beschriftete Frisbee mit nachhause nehmen.