23.09.2018 - Leistungsspangenabnahme Dransfeld

Am Sonntag, dem 23.09.2018 fuhr unsere Jugendfeuerwehr mit einer Gruppe nach Dransfeld bei Göttingen. Dort nahmen unsere Nachwuchsfeuerwehrmänner an der Leistungsspangenabnahme teil. Etwas aufgeregt aber trotz des äußerst widrigen Wetters hochmotiviert, starteten die Jugendlichen mit ihren Übungen. Aufgrund nicht ausreichend vorhandenen Personals, wurde die Gruppe mit 3 "Füllern" und einem Ersatzmann zur Abnahme geschickt. Dadurch können die anderen Mitglieder trotzdem ihre Leistungsspange erwerben. Schließlich ist jeder Feuerwehrangehörige, der an dieser Abnahme teilnehmen konnte, stolz auf diese höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr. Auch dieses ist gelebte Kameradschaft. Von gemeldeten 20 Gruppen waren an diesem Tag 17 Gruppen angetreten. Von 24 möglichen Punkten erreichten unsere Jugendlichen 18 Punkte. Ein tolles Ergebnis. Bis auf zwei angetretene Gruppen haben auch alle ihre Leistungsspange erworben. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Betreuerteam um Arne Niestroj, welches unsere Jugend hervorragend auf diesen Tag vorbereitet hatte. Ein solches Ergebnis trotz heftigem Dauerregen, dass benötigt schon mehr als nur aufmunternde Worte. Herzlichen Dank ebenfalls den Kameraden, die ihre Leistungsspange bereits im letzten Jahr erworben haben oder erst im nächsten Jahr erwerben können dafür, dass sie die Mannschaft aufgefüllt und somit sehr zu diesem Erfolg beitgetragen haben. Herzlichen Glückwunsch euch allen.