Küche

 

Direkt am großen Schulungsraum befindet sich die Küche. Die Küchenmöbel und die entsprechende Ausstattung wurden in Gänze aus Kameradschaftsmittel finanziert. Die Küche verfügt über ein großes Induktions-Kochfeld, zwei Backöfen, mehrere mobile Friteusen, eine Industriespülmaschine und eine festinstallierte Zapfanlage. Ein eingebauter Tresen verbindet die Küche mit dem Schulungsraum und gewährleistet somit eine einfache Essensausgabe.

Hinter der Küche befindet sich noch ein kleiner Vorbereitungsraum, in dem unter anderem ein Getränkelager und weitere Küchenausstattung zu finden sind. Dieser Raum ist auch direkt vom Wendeplatz hinter dem Gebäude zugänglich.