Stabs- und Führungsraum

 

Der Stabs- und Führungsraum dient bei größeren Schadenslagen (z.B. Unwetter, Großbrände) der Einsatzleitung als Besprechungs- und Arbeitsraum. Dazu verfügt er über 16 Sitzplätze, einen PC mit Beamer auch über mehrere Whiteboards. Der Raum liegt direkt neben dem Funkraum, um die Befehlswege möglichst kurz zu halten.

Wegen der guten technischen Ausstattung und der, im Gegensatz zum Schulungsraum, kleinen Größe, dient der Stabsraum auch häufig als Ausbildungsräumlichkeit oder als Besprechungsraum.