Einsätze 2021

19.02.2021 - Schornsteinbrand in Astfeld

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Astfeld und Langelsheim zu einem Schornsteinbrand nach Astfeld in die Straße "Oberer Haarkamp" alarmiert. Den Hausbewohnern selbst und auch Nachbarn war die Flammenbildung oben aus den Schornstein aufgefallen.

Als die ersten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle eingetroffen waren, entwickelten sich die Flammen sehr schnell vom Inneren des Schlotes nach draußen. Dabei entzündeten sie auch die Außeneinfassung des Schornsteines, so dass die Gefahr einer weiteren Brandausbreitung auf den Dachstuhl bestand. Deshalb wurden mit Sirenenalarm weitere Feuerwehrmitglieder aus Langelsheim und Astfeld hinzugerufen.

Aber durch den ersten schnellen und auch effektiven Löscheinsatz konnte alsbald schon wieder "Feuer unter Kontrolle" gemeldet werden. Die dann gut gefüllte Atemschutzsammelstelle brauchte nicht mehr in den Einsatz gebracht zu werden. Nachdem auch zwei Bezirksschornsteinfegermeister eingetroffen waren, kontrollierten wir zusammen mit Ihnen die Gefährdungspunkte. Auch über den Teleskopgelenkmast, der wieder einmal seine wertvollen technischen Möglichkeiten aufzeigen konnte, wurden letzte Kontrollen im Dachbereich durchgeführt und die Dachflächen vom Einsatzschutt gesäubert.

Danach übergab der Einsatzleiter und Astfelder Ortsbrandmeister die Einsatzstelle an die Polizei. Eine spezielle Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei kümmerte sich anschließend um die Feststellung der Gebäudeschadenshöhe.

Einsatzzeit von 18:39 - 20:45 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 31 Personen mit ELW 1, LF 20, TLK 23-12, HLF 16, LF 8 und Bereitschaft im Feuerwehrhaus
  • Feuerwehr Astfeld: LF 10, RW 1, MTW
  • Stadtbrandmeister
  • Polizei Langelsheim
  • Rettungsdienst: NEF, RTW
  • DRK Langelsheim und Astfeld