Einsätze 2020

23.10.2020 - Öl auf Gewässer nach starkem Regen

Am Freitagnachmittag wurden wir vom Bauhof der Stadt Langelsheim angefordert. Die Mitarbeiter waren mit der Beseitigung einer größeren Ölspur beschäftigt und hatten rechtzeitig festgestellt, dass ein der Teil der wassergefährdenden Flüssigkeit in das Kanalsystem gelangt war. Da in Langelsheim ein Großteil der versiegelten Flächen in den Mühlenbach entwässert, sollten wir hier eine Ölsperre vorsorglich setzten.

Wir konnten im Bereich der Mühlenstraße eine erste Ölsperre setzen. Kaum war die Sperre aufgebaut, zeigten sich auch die ersten kleinen Ölmengen, die zuverlässig von der Sperre zurückgehalten wurden. Um eine weitere Verteilung zu verhindern, setzten wir im Bereich der Rosenstraße eine weitere Sperre.

Durch die zeitnahe Information an uns konnte verhindert werden, dass größere Mengen in die Innerste gelangen. Ursächlich war wohl ein LKW der unbemerkter Weise im Bereich der Harzstraße (südlich der Bahnlinie) die Flüssigkeit verloren hatte.

Einsatzzeit von 15:45 - 17:00 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 6 Personen mit HLF 16, GW-L1
  • Städtischer Bauhof Langelsheim