Einsätze 2019

23.07.2019 - Vogel befreit

Am Dienstagnachmittag musste die Feuerwehr Langelsheim erneut einen Vogel aus einer misslichen Lage befreien. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Siems-Straße hatten einen Mauersegler bemerkt, der sich im Dachkasten eines Erkers verfangen hatte und dort hilflos zappelte.

Die über die Kleinalarmschleife alarmierte Feuerwehr konnte mit dem Teleskopgelenkmast auf dem Hinterhof des dreigeschossigen Hauses in Stellung gehen und den inzwischen leider schon verstorbenen Vogel aus ca. 9 m Höhe befreien.

Einsatzzeit von 16:13 - 17:05 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 13 Personen mit TLK 23-12, HLF 16