Einsätze 2019

09.07.2019 - Verkehrsunfall auf der B82

Momentan wird die Bundesstraße 82 zwischen den Anschlussstellen Langelsheim West und Langelsheim Süd saniert. Dadurch ist aktuell die Richtungsfahrbahn von Rhüden nach Goslar für den Verkehr aus Richtung Goslar offen. Der Gegenverkehr muss an der Anschlussstelle Langelsheim West die B82 verlassen und über die Seesener Straße "alte B82" durch Langelsheim fahren.

Am Dienstagmorgen ereignete sich im Bereich der Anschlussstelle Langelsheim West ein schwerer Verkehrsunfall, zu dem auch der Rettungsdienst, die Polizei sowie die Feuerwehren Astfeld und Langelsheim alarmiert wurden. Mit der Meldung "VU, Person klemmt, B82, Anschlussstelle Innerstetal" (Langelsheim Süd) wurden wir allerdings erst an einen falschen Ort geschickt. Letztendlich am Einsatzort angekommen konnte auch hier schnell Entwarnung gegeben werden. Was war passiert?

Ein Pkw "Volvo XC 90" hatte an der Auffahrt Langelsheim West einem aus Richtung Goslar kommenden Lkw-Sattelzug die Vorfahrt genommen und war mit ihm im Bereich der Fahrertür heftig kollidiert. Der als eingeklemmt gemeldete Fahrer war aber schon über die Beifahrerseite seinem Pkw leichtverletzt entstiegen. Und da beide beteiligten Fahrzeuge im Baustellenbereich standen, konnte der weitere Verkehr normal fließen. Für die alarmierten Feuerwehren bestand kein Grund zu helfen, so dass sie wieder umgehend eingerückt sind.

Einsatzzeit von 10:22 - 10:55 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 14 Personen mit ELW 1, HLF 16 und Bereitschaft im Feuerwehrhaus
  • Feuerwehr Astfeld: RW 1, LF 10
  • Rettungsdienst: NEF, RTW
  • Polizei Langelsheim und Goslar