Einsätze 2019

13.04.2019 - Nachbarliche Löschhilfe in Münchehof

Am Samstag ereignete sich ein größeres Schadenfeuer in einem Gebäudekomplex im Seesener Ortsteil Münchehof. Gegen 15:30 Uhr am Nachmittag wurde die Feuerwehr Münchehof gemeinsam mit dem "Löschzug Süd" des Stadtgebietes Seesen (zusätzlich noch die Feuerwehren Herrhausen, Ildehausen und Kirchberg) und der Schwerpunktfeuerwehr Seesen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Garagenbau, der sich direkt zwischen einer Doppelhaushälfte und einem 1,5-geschossigen Anbau befand, in hellen Flammen. Die Feuerwehren bekämpften den Großbrand, der auch auf die zweigeschossige Wohnhaushälfte und den Anbau übergegriffen hatte, über die Seesener Drehleiter, mehrere Strahlrohre im Außenangriff und so weit möglich auch mit Atemschutztrupps im Gebäudeinneren.

Um das mit Metallblechen eingedeckte Pultdach des Anbaus besser öffnen zu können, entschloss sich die Einsatzleitung um kurz nach 16 Uhr, einen Löschzug der Feuerwehr Langelsheim nachzualarmieren. Eine gut sichtbare Rauchfahne wies uns in Münchehof den Weg. In dem schon sehr zugeparkten Wohngebiet wurden wir durch ein Kurierfahrzeug empfangen und an die Einsatzstelle geleitet. Der Teleskopgelenkmast konnte optimal in Stellung gebracht werden und versuchte, mit den zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten die Dachhaut zu öffnen. Aber erst mit einer Rettungssäge, die die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld zum Einsatzort brachte, konnte ein gutes Vordringen geschafft werden.

Das Löschen unter anderem mit Schwer- und Mittelschaum hat dann das Feuer eingedämmt. Letztendlich war aber von dem Anbau nichts mehr zu retten. Da die Gebäudesubstanz des Anbaus durch das Feuer und die Löscharbeiten schon sehr geschädigt war, wurden die Gebäudewände durch einen Bagger eingerissen. So konnte der Einsatzleiter und Münchehöfer Ortsbrandmeister Jens Nolte die Langelsheimer Fahrzeuge am späten Abend wieder aus dem Einsatz entlassen. Die heimischen Wehren hatten noch bis tief in die Nacht mit Nachlöscharbeiten zu tun.

Eine ausführlichere Berichterstattung finden interessierte Leser auf der Homepage der Feuerwehr Seesen http://feuerwehr-seesen.de/index.php/einsaetze/einsatzberichte-2019/556-großbrand-in-mehrfamilienhaus-im-ortsteil-Münchehof .

Einsatzzeit Feuerwehr Langelsheim von 16:08 - 22:45 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 17 Personen mit ELW 1, LF 20, TLK 23-12, MTW
  • Feuerwehr Münchehof
  • Feuerwehr Seesen
  • Feuerwehr Herrhausen
  • Feuerwehr Ildehausen
  • Feuerwehr Kirchberg
  • Feuerwehr Mechtshausen
  • Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld
  • FTZ Goslar
  • Kreisbrandmeister