Einsätze 2019

09.03.2019 - Pferde wieder eingefangen

Freilaufende Pferde sorgten am Sonnabendabend für den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr. Von einer Koppel am Stadtrand von Langelsheim an der Rosenstraße, in direkter Nähe zur vorbeifließenden Innerste, waren zwei Rösser ausgebrochen und liefen ungehindert in Richtung der Landesstraße 515, die von Langelsheim nach Bredelem führt. Die alarmierte Goslarer Polizeistreife benötigte zur Absicherung der gefahrvollen Situation weitere Hilfe und forderte die Feuerwehr Langelsheim zur Unterstützung an.

Wir sicherten den Ackerrandbereich an der L 515 und halfen den Polizisten beim Einfangen der Vierbeiner, die sich inzwischen wieder in der Nähe ihrer Koppel befanden. Anschließend reparierten wir noch den Grundstückszaun an einer Schwachstelle und rückten danach wieder ein.

Einsatzzeit von 22:31 - 23:30 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 18 Personen mit ELW 1, HLF 16, MTW und Bereitschaft im Feuerwehrhaus
  • Polizei Goslar