Einsätze 2019

27.02.2019 - Gasgeruch ...

Die Bewohner eines Einfamilienhauses im Langelsheimer Röseckenbrink stellten schon über die letzten Tage einen leichten wahrscheinlichen Gasgeruch im Kellergeschoss Ihres Wohnhauses fest. Und als am Mittwochabend dieser Geruch noch immer wahrgenommen wurde, riefen Sie zur Sicherheit die Feuerwehr um Hilfe.

Alarmiert zu einem "Feuer mittel mit Gasgeruch" rückte ein Löschzug aus. Die Etagen des Hauses wurden durch einen Atemschutztrupp mit einem Gasmessgerät kontrolliert. Es wurden aber keine Feststellungen gemacht. Vermutlich lag der Geruch an Feuchtigkeit am oder im Gebäude, der durch die vorfrühlingshaften Temperaturen so entstanden sein konnte. Die Feuerwehr rückte - ohne weitere Maßnahmen ergriffen zu haben - alsbald wieder ein.

Einsatzzeit von 18:31 bis 19:10 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 15 Personen mit ELW 1, LF 20, TLK 23-12 und Personal im Feuerwehrhaus
  • Rettungsdienst: RTW
  • Bergwacht Langelsheim
  • Polizei Goslar