Einsätze 2018

17.12.2018 - Ausgelöster Heimrauchmelder

Am frühen Montagabend schrillten die Alarmmelder unserer Feuerwehr. Grund war ein ausgelöster Heimrauchmelder. Kurz nach der Alarmierung traf der Löschzug an der Einsatzstelle ein. Der Einsatzleiter erkundete zusammen mit dem Gruppenführer des LF 20 die Lage. Weder Rauch noch Feuerschein konnten erkundet werden. So wurde auf ein gewaltsames Öffnen der Tür verzichtet. Per Telefon wurde die Mutter des abwesenden Bewohners mit einem Ersatz-Wohnungsschlüssel an die Einsatzstelle gebeten. Ursache für die Auslösung war ein nicht gänzlich geschlossener Gefrierschrank. Dieser machte mittels lautstarken Piepgeräuschen auf die nicht geschlossene Tür aufmerksam. Somit war nach einer knappen halben Stunde der Einsatz für uns beendet .

Einsatzzeit von 21:02 - 21:26

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 21 Kräfte mit ELW 1, LF 20, TLK 23-12, HLF 16
  • 14 Kräfte Bereitschaft im Feuerwehrhaus
  • Rettungsdienst 
  • Polizei

RSS-Feeds Einsätze