Einsätze 2018

19.02.2018 - Notfalltüröffnung im Mehrfamilienwohnhaus

Am Montagvormittag galt es abermals, notfallmäßig eine Tür zu öffnen. In der Bahnhofstraße war im 1. Obergeschoss eines 6-Parteien-Wohnhauses ein 89 jähriger Mann in seiner Wohnung unglücklich gestürzt und konnte sich allein nicht mehr helfen. Über seinen "Notfall-Alarmknopf" setzte er aber noch die Rettungskette in Gang.

Auch in diesem Fall gelang es den Einsatzkräften der Feuerwehr Langelsheim, die Wohnungseingangstür schnell und gewaltfrei zu öffnen. Dem Rettungsdienst wurde anschließend noch beim Transport des Patienten durch das Treppenhaus zum Rettungswagen geholfen.

Einsatzzeit von 10:21 - 10:45 Uhr

eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Langelsheim: 8 Personen mit HLF 16
  • Rettungsdienst: RTW
  • Sozialdienst